Ferrari electronic und Panasonic kooperieren bei VoIP Internet-Telefonie einfach erklärt  
 











 
 
 
Billig-Tarife.de Tarifvergleich


Onview Bookmarks Google Bookmarks Delicious Bookmarks Mister Wong readster it
Fügen Sie die Nachrichten von VoIP-nutzen.de zu Ihrer Google Homepage hinzu




















 
     


Ferrari electronic und Panasonic kooperieren bei VoIP

26.07.2012 - Der deutsche Unified Communications Spezialist, die Ferrari electronic AG, und der Weltkonzern Panasonic haben angekündigt im Bereich der Voice over IP (VoIP) Technik zu kooperieren. Vor allem soll die Ferrari electronic AG dafür sorgen, dass VoIP Terminals von Panasonic mit der Sprach- und Unified Communications Lösung Microsoft Lync problemlos zusammenarbeiten können.

Panasonic ist ein bedeutender Anbieter von VoIP Kommunikationslösungen. Für Firmen, die auf die VoIP Lösung von Microsoft mit dem Namen Microsoft Lync migrieren oder auch von Beginn an das Microsoft Produkt einsetzen möchten aber gleichzeitig nicht auf ihre gewohnten Panasonic Terminals verzichten möchten, soll es dank der Zusammenarbeit mit der Ferrari electronic AG möglich werden, die Produkte beliebig miteinander kombinieren zu können.

Die Ferrari electronic AG soll für die Kooperation vor allem zwei Komponenten liefern. Zum einen den OfficeMaster SIP2Lync, der als Middleware eingesetzt werden soll und zwischen den Panasonic Telefonie-Endgeräten und dem Microsoft Lync Server vermittelt. Zum anderen soll die Hardware OfficeMaster Gate eingesetzt werden, welche als eine Art Mediagateway zwischen herkömmlicher Telefonie (ISDN) und der IP Telefonie der Microsoft Plattform fungiert. Dabei soll das OfficeMaster Gate offiziell von Microsoft zertifiziert werden. Zusätzlich soll es Unified-Messaging Dienste erschließen und der Gesamtlösung, bestehend aus Microsoft Lync und Panasonic Endgeräten, zur Verfügung stellen.

Mittels der angekündigten Lösung wird es möglich, gemischte Infrastrukturen betreiben zu können und so das Beste aus den verschiedenen Welten einzusetzen. Gerade im Bereich VoIP Endgeräte herrscht eine große Produktvielfalt und ein harter Preiskampf. Vergleichen Sie im Vorfeld die Produkte und Preise, um kostengünstige Lösungen zu finden. Wenn Sie die Preise vergleichen, achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht nur die Kosten im Blick haben, sondern auch Funktionalitäten gegenüberstellen.

Jetzt Kommentar schreiben! | Kommentare lesen


Weitere Informationen:
Panasonic Internetseite


In Kooperation mit
Ein Service von Billig-Tarife.de


[Alle Angaben ohne Gewähr] [Alle Rechte vorbehalten]
[Artikel: Copyright by Billig-Tarife.de]
     


Aktuelle VoIP-Berichte
kostenlos
in Ihr eMail-Postfach!

Datenschutz-Hinweise

 
Roaming innerhalb der EU und in Drittländern
Wie nutzt man VoIP im Rahmen der neuen Regulierung bei Auslandstarifen? Eine Analyse zeigt nicht nur die Preise, die man beachten sollte. >>>


Fussball gratis auf dem Smartphone hören
Für Fussballfans gibt es jetzt etwas ganz Neues: Footcall ist die neue App, die sofort startet, wenn es Neuigkeiten in der Fussballwelt gibt. >>>


DSL-Verfügbarkeit & Geschwindigkeit: Wie schnell ist mein Internet wirklich?
Für VoIP wird eine ausreichend schnelle Internet-Geschwindigkeit benötigt, damit gute Sprachqualität erzeugt wird. Was das genau bedeutet, beleuchtet unser Bericht. >>>


Sicherheit bei der VoIP-Telefonie
Das Internet hat nicht nur viele Bereiche des Privatlebens, sondern auch des Geschäftsalltags revolutioniert. Mit der stetigen Weiterentwicklung der onlinebasierten Anwendungen bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um die Produktivität zu steigern. >>>


Diese Berichte auf
Ihrer Homepage?

Alle Angaben ohne Gewähr | Copyright © Jorek Internetservice
Kopieren von Texten und Bildern ist nicht gestattet!